Von Gerald Angeles / CC BY-SA 2.0 License
Shisha Nation » Ratgeber » Shisha rauchen – was sind die gesundheitlichen Risiken?

Shisha rauchen – was sind die gesundheitlichen Risiken?

Wie jüngste Statistiken zeigen, ist heutzutage fast jeder Jugendliche schon einmal in Kontakt mit der heiß begehrten Shisha getreten. Was die gesundheitlichen Aspekte des Shisha rauchens angeht, schwirren jedoch viele Gerüchte und Halbwahrheiten durchs Netz. Grund genug für uns einmal die Fakten darzulegen um über Mythen und tatsächliche Risiken aufzuklären.

Wie gefährlich ist Shisha rauchen?

Grundsätzlich sollte sich jeder darüber bewusst sein dass auch Shisha Tabak Nikotin,  sowie ähnliche Stoffe beinhaltet und somit eine Sucht oder gesundheitliche Schäden auslösen kann. Im Vergleich zu vielen anderen Methoden wird der Rauch in der Wasserpfeife allerdings gefiltert und ist somit weniger schädlich.
Schädlich ist daher in erster Linie die Kohle, welche beim Verbrennen unter anderem Kohlenstoffmonoxid freisetzt. Wirklich gefährlich wird es aber nur wenn man in kleinen, nicht belüfteten Räumen raucht und dadurch der Gehalt an Schadstoffen zu hoch wird.

Risiken im Vergleich zu Zigaretten

Wenn es um die gesundheitlichen Risiken geht, wird gerne der Vergleich zur Zigarette gezogen. Aufgrund einiger Aspekte macht dieser Vergleich aber nur bedingt Sinn. Denn angefangen bei der verschiedenen Tabak Menge über die Dauer bis hin zur Filterung gibt es zahlreiche Unterschiede die einen Vergleich erschweren.

Ein Shisha Kopf wird bspw. in der Regel mit ca. 15 Gramm Tabak gefüllt, was in etwa zwei Zigaretten entspräche. Hinzu kommt, dass eine Shisha länger, dafür aber auch mit mehreren Personen geraucht wird. Auch die Rauchentwicklung selbst unterscheidet sich stark, da bei Zigaretten der Tabak verbrannt und bei einer Shisha der Tabak verglimmt, bzw. verdapmpft und somit bei richtiger Anwendung keine Verbrennungsstoffe eingeatmet werden. Gerade hierzu fehlen bislang aber fundierte Studien, die einen genauen Vergleich erlauben.

Abschließend lässt sich sagen, dass Shisha rauchen nicht weniger schädlich als andere Formen ist. So werden auch hierbei Schadstoffe inhaliert, weshalb ein verantwortungsvoller Umgang empfohlen wird.

Shisha rauchen – was sind die gesundheitlichen Risiken?
5 (100%) 62 Bewertungen
Den Artikel Freunden empfehlen

Facebook Twitter

WhatsApp

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.